News

Neue Spezialgeräte für Ihren Talk-IP Funk verfügbar

Da herkömmliche Smartphones nur bedingt für den professionellen Einsatz geeignet sind, möchten wir Ihnen hier einige auf den Talk-IP Funk bzw. Push-to-Talk abgestimmte Geräte präsentieren.

  1. T199
    Es handelt sich um ein Gerät ohne Display -  ein reines Digitalfunkgerät mit Android Betriebssystem, GPS u.a. Vorteil ist, dass wirklich niemand etwas verstellen kann. Das Gerät hat eine große PTT Taste für Gruppenrufe, eine weitere Taste, über die direkt die Zentrale angesprochen wird, SOS Taste, einen guten Lautsprecher, der nach vorne gerichtet ist und einen leistungsstarken Akku. Das Betriebssystem ist Android 5.1. Eine sehr gute kabelgebundene Schnittstelle für ein Handmikrofon ist vorhanden. Das Zubehör wird über die Schnittstelle auch mit Strom versorgt: Sie haben also keine 2 Geräte, die geladen werden müssen. Außerdem ist die Verbindung im Vergleich zu Bluetooth absolut stabil. Ein reines Arbeitsgerät für Talk-IP Funk. Der Preis liegt bei 160 € + MwSt.

  2. TE580
    Im Vergleich zum T199 hat das Gerät ein Display, Sie können telefonieren und auch Textnachrichten und Dateien via Talk-IP versenden. Bei Bedarf ist zu dem Handmikrofon auch ein Headset verfügbar. Das Gerät ist auch 4G fähig (T199 nur 2+3 G). Nur die absolut notwendigen Applikationen sind installiert – kein YouTube, kein GooglePlaystore, kein Browser etc. (bei Bedarf lässt sich aber jede Anwendung nachinstallieren). Auch dieses Gerät ist robust, hat einen leistungsstarken Akku und einen guten, nach vorne gerichteten Lautsprecher. Der Preis liegt bei 265 € + MwSt.

  3. TE590
    Das Gerät hat ein größeres Display und verfügt über NFC. Es hat eine weitere Taste, über die Sie direkt die Zentrale ansprechen können. Alle Vorteile des TE580 gelten auch hier. Der Preis liegt bei etwa 330 € + MwSt.

Die Geräte werden von unserem Partner "PhoneEMS" vertrieben:

PhonEMS
Eva Krimmer Stefan Galuschka GbR
Albert-Sigismund Str. 3
85354 Freising
Phone: +49(0)81618068769
Mobile: +49(0)1705594613
Email: info@phonems.com
Web: www.phonems.com

Für Fragen und weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die Firma PhonEMS oder gerne auch an das Talk-IP Support Team (Tel. 089 121 990 200).

Messestand von Talk-IP auf der "security essen"

Talk-IP wird auf der der "security essen", der Leitmesse für Sicherheit und Brandschutz, vom 27.09.2016 bis 30.09.2016 mit einem Stand vertreten sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
http://www.security-essen.de

Optional wählbare PTT Taste: Beim Funken wird nur die Zentrale, oder die ganze Gruppe angesprochen

Wählen Sie die Tastenfunktion der Sprechtaste ganz nach Ihren Wünschen:

  1. Gruppenruf - die Sprechtaste setzt beim drücken einen Funkspruch an alle in der Gruppe befindlichen Teilnehmer ab.
  2. (NEU) Durch drücken der Sprechtaste, des Hotkeys, oder der externen PTT Taste wird ohne Umwege direkt der von Ihnen vordefinierte Zentralist angefunkt. Hier ist es auch möglich mehrere Benutzer zu hinterlegen. Egal ob stationäre (PC), oder mobiles Geräte (Smartphone).  

Talk-IP PTT jetzt auch auf BlackBerry Geräten verfügbar

Die Push-to-Talk Software von Talk-IP inklusive Textnachrichten, Ortung und SOS ist nun auch für Blackberrry 10 Geräte verfügbar (Z10, Z30, Passport..). Oberfläche und Handhabung sind identisch zu Talk-IP´s Android Software. Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an unser Support Team.

4. Norddeutscher Taxi- und Mietwagentag in Hamburg

Besuchen Sie uns am 13 Juni 2015 auf dem 4. Norddeutschen Taxi- und Mietwagentag in Hamburg. Talk-IP wird als Aussteller am Stand der Deutschen Telekom vertreten sein.

MagnusHall Hamburg
Amsinckstr. 70
20097 Hamburg

Termin: Samstag, 13.Juni 2015 10:00-23:00 Uhr

Artikel Taxi-Zeitung 05/2014

Großer Anwenderbericht der Taxi-Zeitung über Taxi Hennermann KG und die Erfanhrungen des Unternehmens mit dem Taxifunk von Talk-IP.
mehr

Taxi Dispositionslösung mit integriertem Sprechfunk

Die Taxi Dispositionslösung aus der Praxis für die Praxis. Sie sehen alle Ihre Fahrzeuge mit einem Blick und sehen, ob das Fahrzeug frei oder besetzt ist. Sie übermitteln Ihre Aufträge per Text- oder Sprachnachricht auf die Handys in den Fahrzeugen und sehen, wo sich die Fahrzeuge befinden. Mit integrierten Fahrtenbuch, abgenommen vom Finanzamt Würzburg.

Mehr Aufträge durch Talk-IP

Broschüre der deutschen Telekom mit unserem Referenzkunden Alster Express aus Hamburg
mehr